+7 964 362-30-50
hello@adinsight.ru

Wie Sie Ihre Schriftart erstellen?

interessant, und was am wichtigsten ist, einzigartige Schrift - es ist Teil des Designs. Es kann nicht nur Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sondern auch in der Förderung ihrer eigenen Website eine der Top-Helfer werden, Erfolg haben. Einzigartige Schriftart - die Fähigkeit zu stehen und sich laut zu erklären. Aber ist es realistisch, es zu schaffen, sich? Lassen Sie uns untersuchen?

Auswahl von Fonts für Chips Produkte

Ihre Schrift: warum sollten Sie versuchen zu kommen mit?

Wenn Sie darüber nachdenken,, wie man Ihre Schrift, aber besorgt, es ist sehr schwierig,, vor allem, nehmen Sie es einfach! dass, Schrift creation - kein einfacher Prozess. Es ist ziemlich kompliziert, Es braucht viel Mühe und Nerven, Es erfordert bestimmte Kenntnisse, aber das Endergebnis, sicher, bringen Sie Ruhe und der Freude. so, warum sollten Sie denken Sie an Ihre Schrift, auch wenn Sie sind in der weiß nichts über?

  • Das ist interessant. Und zur gleichen Zeit, Sie können eine neue Aktivität ausprobieren. Erstellen einer Schriftart, ein Hauch frischer Luft, weil der Prozess ist unglaublich spannend. Viele vergleichen ihn mit Meditation.
  • Dies ist eine großartige Art und Weise zu verwenden,, die traditionelle, und elektronische Ressourcen. Schließlich kann die Schrift auf Papier oder Seide gezogen werden, Sie können jedoch auf diesem Computer anwenden oder ein anderes Gerät. Und wenn Sie versuchen, die Buchstaben aus Papier auf den Computer zu bewegen? Das ist spannend und hilft, ihre Fähigkeiten zu entwickeln,.
  • Sie beginnen, sich besser zu ziehen. Je mehr Buchstaben Sie schreiben, der beste Illustrator oder Künstler wird. Mit der Zeit, Sie werden verstehen,, dass Ihre Hände nicht zittern, und die geraden Linien werden ideal.
  • Das ist gut für Ihre Gesundheit. medizinisch erwiesen,, dass, wenn die Buchstaben Zeichnung Gehirn beginnt, besser zu arbeiten, und im Körper Hormone der Freude absondern etwas von der Schaffung neuer.
  • Sie werden sich besser auf dem Arbeitsmarkt anerkannt werden.
  • Erstellen neuer Schriften, Sie werden in der Lage sein, besser mit dem Entwurf zu arbeiten, Sie werden in der Lage, ihr Wissen in diesen anzuwenden.
  • Eigene Schriftarten sind viel besser in ihren Projekten zu verwenden,. Dies wird Ihren Status und den Wert Ihrer Arbeit erhöhen.
  • Die Schriftart kann verkauft werden und damit verdienen.

Auswahl von Fonts für Speck Produkte

So starten?

Erfinden Sie eine neue Schriftart - ein kreativer Prozess, die noch Geschicklichkeit erfordert, Fähigkeiten und harte Arbeit. Der Einstieg ist eine interessante Sache?

  • zu verstehen,, wie man eine schöne Schriftart erstellen muss, vor allem, denken, auf dem Zielpublikum ist es entworfen,. einfach, kommen mit einer kurzen. Manchmal wird es auch genannt mudbod. Sie müssen sich überlegen, wer wird es interessant sein. Sie können sogar in Ihrer Phantasie zu ziehen, denken. klares Verständnis, bestimmte Schriftart Zweck, Sie werden viel einfacher für ihn zu kommen. Obwohl manchmal die Neulinge reflektieren nicht auf der kurzen, dadurch verkompliziert den Schrifterstellungsprozess.
  • Kommen Sie mit einem Schriftstil up. Sie sollten verstehen,, wie es Sie erstellt? Weitere geometrisch oder handgeschriebene? Es wird für eine große Anzahl von Dokumenten verwendet werden oder zur Dekoration? Serife? oder gehackt?
  • Beim Erstellen eines neuen, nicht von diesen Schriftarten geführt, dass bereits vorhanden. Erfinden der rechten Seite..
  • Beginnen Sie die Schriftart manuell zu zeichnen. Dadurch werden Sie am Anfang Ihrer Tätigkeit helfen. erst nach, wie die manuelle Zeichnung meistern, Sie können Schriftart Computerisierung starten.
  • Starten Sie eine Schrift mit einigen Charakteren zu schaffen. Gewöhnlich, die Buchstaben n und o, und H und O. Dieses Referenzschreiben. Manchmal benutze ich das Wort adhencion.
  • Wenn Sie kommen mit der Schrift nach oben, sollte um seinen Stift geschnitten werden, eine Form, in der Markierung zu füllen.
  • Programm wählen, die arbeiten. Gut dafür, z.B, Glyphen или Robofont.
  • Schau mal, wie Ihr Text in der Praxis aussehen wird. Sie müssen dafür nicht das gesamte Alphabet zeichnen., mach einfach ein paar buchstaben.
  • Testen Sie verschiedene Schriftgrößen.
  • Der Text muss gedruckt und detailliert geprüft werden.
  • Zeigen Sie Ihre Arbeit Freunden oder Bekannten, so schätzen sie es auch.

Nur auf den ersten Blick scheint es, Das Erstellen einer Schriftart ist unglaublich schwierig. aber, Die Hauptsache ist zu beginnen und dieser Prozess wird Sie vollständig erfassen und wird nicht so schwierig erscheinen.

Auswahl von Schriftarten für Produkte

So erstellen Sie eine Schriftart?

Das Erstellen einer neuen Schriftart macht sehr viel Spaß. Obwohl, nur auf 20 % Es ist die Hitze der Emotionen und der Kreativität. Ansonsten harte Arbeit, manchmal eintönig und gewissenhaft.

Wie erstelle ich eine schöne Schrift?? Dies erfordert eine gewisse Konsistenz., die klar und kompetent im Leben umgesetzt werden muss. Für den Anfang, wie oben erwähnt, kommen Sie mit einem kurzen. Dann können Sie bestimmte Maßnahmen ergreifen..

Glyphen zeichnen

Die erste Phase ist der kreativste Teil beim Erstellen einer Schriftart.. Hier sollten Glyphen gezeichnet werden. Das – bestimmte Schriftzeichen (Buchstaben, Figuren, Satzzeichen). Je mehr Sie sie zeichnen, desto besser. Viel hängt jedoch davon ab, für welche Zielgruppe Ihre Schrift bestimmt ist.. Sie selbst sollten ungefähr verstehen, Wie viele dünne Schnitte müssen Sie zeichnen?.

Wenn Sie zum ersten Mal Glyphen zeichnen, Beginnen Sie mit dem einfachsten. Versuchen Sie nicht, sofort eine komplexe Schriftart zu erstellen. Halten Sie es kurz und vielleicht sogar primitiv. Zeichnen Sie zuerst von A bis Z., und Zahlen von 0 zu 9. Und mit der Zeit etwas Schwierigeres anfangen..

Digitalisierung

Nachdem, Wie haben Sie die Schrift gezeichnet?, es muss digitalisiert werden. Normalerweise wird dies in der Sequenz verwendet:

  • Scanner
  • Photoshop
  • Illustrator

Der Scanner sollte auf die maximalen Einstellungen eingestellt sein. Erhöhen Sie in Photoshop den Kontrast und bereinigen Sie die Konturen. Suchen Sie die Spur im Illustrator, Legen Sie das Alphabet frei und reinigen Sie die Buchstaben. Es ist notwendig, eine solche "Reinigung" durchzuführen, da sonst die Schriftart möglicherweise nicht gut funktioniert, auf jede mögliche Weise verlangsamen. Sie können die Buchstaben mit dem Radiergummi von Astute Graphics oder einem Standardstift löschen, Das ist in Illustrator. Dann müssen Sie die Briefe für den Export vorbereiten.

Zusammenbau der Schriftart

Nach all diesen Prozessen ist es Zeit, den Text zu sammeln. Dies ist notwendig, um, damit Buchstaben auf der Tastatur eingegeben werden können. In diesem Prozess werden die Buchstaben zu Funktions- und Vektorbuchstaben. Dazu sollten Sie ein gutes Programm wählen. Die meisten Profis arbeiten mit Glyphen oder Fontlab. Die Schriftart muss in das entsprechende Programm exportiert werden.

Festlegen der Schriftart

Auf den Export folgt ein langer Konfigurationsschritt. Hier gibt es einige grundlegende Dinge zu tun.:

  • Abstand - Sie sollten den negativen Abstand auf verschiedenen Seiten der Buchstaben anpassen.
  • Sprachunterstützung hinzufügen.
  • Erstellen Sie Ligaturen - verschiedene Buchstabenkombinationen.
  • Kerning - Einstellen des Abstands zwischen bestimmten Buchstaben und ihren Paaren.

Dies ist eine ziemlich schwierige technische Phase., das erfordert besondere Sorgfalt.

Text testen

zu, Um zu verstehen, wie eine Schriftart funktioniert, müssen Sie sie testen. Verwenden Sie dazu spezielle Texte oder zufällige Nachrichten. Dann kann die Schriftart in verschiedenen Programmen getestet werden.. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, ist er bereit, und kleine Flecken bemerken, was behoben werden kann.

Schriftart, Handschrift imitieren: ist es möglich?

Heute, Die Schriftart ist sehr beliebt, das ist schwer von handschriftlich zu unterscheiden. Es ist auch schön, und bequem, und original. Sie können es wirklich selbst erstellen. Erstellen einer handschriftlichen Schriftart erfolgt in mehreren Stufen:

  • Alle Buchstaben des Alphabets sollten auf ein normales Albumblatt geschrieben werden. (welcher, hängt von Ihren Bedürfnissen ab), Figuren, andere Symbole. Es ist notwendig, schön zu schreiben, vorsichtig, kalligraphisch.
  • Als nächstes müssen Sie das Blatt scannen, wo alle Zeichen geschrieben sind. So gut wie möglich, damit alles auf eine seite passt.
  • Laden Sie das Programm herunter, notwendig für die Arbeit. Besser als alles, Mach es im Voraus. zum Beispiel, FontCreator (Hersteller High-Logic.). Öffnen Sie das Programm. Ein Fenster wird angezeigt, in die Sie den Namen der Schriftart schreiben. OK klicken".
  • Dann müssen alle Buchstaben in speziellen Zellen platziert werden.. Je nach Programm, Sie werden verstehen, wie es funktioniert. Alle Symbole müssen platziert werden. Dann können Sie mit dem Testen beginnen. Drücken Sie dazu "F5". Sie können auch zu "Font - Test" gehen…».
  • Speichern Sie die Schriftart. In den Ordner "C.:\WINDOWS Fonts ». Er ist bereit zu gehen.

Es mag schwierig erscheinen, eine solche Schriftart zum ersten Mal zu erstellen. aber, mit einfachen Programmen, Sie können "Ihre Hand füllen", das Funktionsprinzip verstehen und solche Arbeiten fast automatisch ausführen.

Software zur Erstellung von Schriftarten: 5 das beste

Heute gibt es eine Vielzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Programmen, um Ihre eigene Schriftart zu entwickeln. Jeder Programm zur Erstellung von Schriftarten gut auf seine eigene Weise, aber wähle 5 Führer aus:

FontLab Studio– sehr beliebtes Programm, welches für das Schriftdesign verwendet wird. Es kann unter Windows und Mac installiert werden..

Art - auch bei Anwendern sehr beliebt. Damit können auch sehr komplexe Symbole gezeichnet werden.. Es ist auch möglich, Zeichen manuell zu programmieren, Befehlsfenster verwenden.

Fontograph - Programm, erstellt von FontLab. Es ist sehr leistungsfähig und beliebt bei Benutzern.. Sie können unter Windows und Mac installieren.

FontStruct - kostenloses Programm, Erstellen Sie eine Schriftart, mit der Sie einfach und unkompliziert arbeiten können. Die Schriftart kann heruntergeladen und in internen Communities geteilt werden.

Glyphr - ist auch ein kostenloses Programm, aber es hat eine gute Kapazität. Sehr gut für Anfänger geeignet.

je nach, wie ernst erstellen Sie Schriftarten, wird wählen Sie Programm. Fachleute wiederholen, dass es nichts besser als bezahlte Programme, aber für einen Anfänger, für Studie sollte in Ordnung und freie Ressourcen.

Beste Schriftarten

Nicht alle Buchstaben sind gleichermaßen geeignet für die Gestaltung des Logos oder Verwendung in anderen Aktivitäten. Aber jede Schrift ist ein kleines Kunstwerk und es gibt einige der schönsten.. Eine Auswahl der besten Schriftarten sieht so aus:

Frieden ohne - freie Schriftart, kann dem Text etwas Weichheit verleihen.

ROBOTO - Diese Schriftart unterstützt Kyrillisch und Latein. Dies ist eine geometrische Schriftart, es ist keine Serife, besitzt alle notwendigen Symbole.

SANT’ELIA - Diese Schriftart hat 6 Sättigungsgrade. Schön und modern, welches in normalen und groben Versionen erhältlich ist.

FELA - hat eine große Auswahl an Zeichen, und enthält auch alternative Glyphen.

COVES - freie Schrift. Hat normale Umrisse. Kann für Logos und Überschriften verwendet werden.

Vertikal - Diese Schrift enthält keine Serifen. Er ist schön, modern, Fett gedruckt.

WOLKE OHNE - Universalschrift. Hat keine Serife. Besitzt 5 Sättigungsgrade. Etwas grotesk. Einige der Schriftarten sind kostenlos erhältlich.

Qanelas Soft - schöne Schrift, serifenlos. Er ist modern, etwas geometrisch.

BRAVO - Schriftart, Multi-Zeichen, sehr hübsch.

Trocchi - locker, leichte Schrift. Praktisch universell.

Bebas Neue - serifenlose Schrift. Sehr berühmt. Es ist vielseitig und passt perfekt zu allem. Ganz weich, warm, glatt.

VAST SHADOW - Schrift im viktorianischen Stil, das vermittelt den Eindruck von Eleganz und Zuverlässigkeit.

Querruder - freie Schrift, hat keine Serife.

TASTATUR - wunderschönen, interessante Schriftart.

BALLASTSTOFF - tolle Vintage-Schrift. Es hat keine zwei identischen Zeichen.

Es gibt viele Schriftarten, und jeden Tag werden neue erfunden. Sie müssen nur den einen finden, Was ist für einen bestimmten Fall geeignet und verwenden Sie es.

Tipps zum Erstellen von Schriftarten

Eine neue Schriftart erstellen, braucht viel Arbeit. Mit einigen Tipps kann dieser Vorgang jedoch vereinfacht werden.:

  • Sie müssen nicht sofort versuchen, eine perfekte und brillante Schriftart zu erstellen. Beginnen Sie mit dem einfachsten.
  • Ein Programm zum Erstellen von Schriftarten – ein wichtiger Teil des Jobs. Nimm das auf, das ist richtig für dich. Es gibt viele davon im Internet.. Finde deinen, perfekt. Versuchen Sie nicht, Geld zu sparen und laden Sie am besten ein gut bezahltes Programm herunter.
  • Wenn Sie Glyphen zeichnen möchten, tun Sie dies mehrere Stunden lang.. Es ist notwendig, so dass die Hand "voll" ist, und dies kann erreicht werden, wenn Sie eine Weile ohne lange Pausen arbeiten.
  • Sie müssen einen guten Scanner haben.
  • vor, Wie man eine Schriftart erstellt, können Sie von einem kostenlosen Master lernen- Klassen, Video online ansehen. Jetzt eine Menge kostenloser Programme und Kurse.

Kommen Sie mit einer neuen Schrift mit Hilfe moderner Technologien unter der Kraft von jeweils bis. Programme, dass Sie den Prozess herunterladen erheblich vereinfachen. Aber dennoch, es erfordert Ausdauer, Arbeit und ein großer Wunsch.

Die Kosten für das Layout-Design, Konzept, Skizze in St. Petersburg und Moskau. Erstellen eines Projekts in St. Petersburg.

Preis: von 15 000p. Zeit: von 5 Tage

Beispiele unserer Arbeit: Schriftarten | Branding | brendbuk

Rückruf Service
+
Rufen Sie an!